Digital fahren, oder doch lieber analog?

Gleise

Digital und seine Vorteile. 

Heute ist das Digitale fast schon eine Pflicht für die eigene Modellbahn. Anfangs war ich auch skeptisch ob man den Spass am Fahren durch das Digitaliesieren der Bahn bewahren könnte. Ob man nicht zuviel an den Computer abgibt. Zugegeben es bietet sich die Möglichkeit, dass ein PC die ganze Anlage von Geisterhand steuern könnte, dennoch muss man nicht jedes Detail an den PC abtreten. Die Vorteile am digitalen Fahren sind sehr interessant. So lassen sich im Digitalbetrieb mehrere Loks gleichzeitig steuern. Verschiedene Funktionen wie zum Beispiel Sounds die per Knopfdruck abgerufen werden können, eine Vielzahl an Möglokeiten die im analogen Fahrspass nicht vorkommen. Ein weiterer Vorteil ist, dass man die Lokomotiven sehr langsam anfahren und abbremsen kann. 

 

Dekoder in der CFL 1800 wurde nachgerüstetDer Dekoder in meiner CFL 1800 wurde nachgerüstet

Gibt es denn auch Nachtteile beim digitalen Fahren? 

Nun wer sich in den guten alten Zeiten Lokomotiven gekauft hat, also sprich analoge ohne Schnittstelle, muss diese für den Digitalbetrieb nachrüsten. Es kostet Geld und Zeit um den Umbau an den Lokomotiven durchzuführen. Loks die über eine Schnittstelle verfügen sind dagegen leichter umzurüsten. Diese haben einen Steckplatz und der Decoder wird einfach in den dafür vorgesehnen Steckplatz eingesteckt. 

 

Sogar die Wagenbeleuchtung ist digital ansteuerbar. Sogar die Wagenbeleuchtung der Personenwagen sind digital ansteuerbar.

Ist Tifflange digital? 

Am Anfang als die digitalen Systeme noch in den Kinderschuhen steckten, habe ich meine Anlage durch spezielle Pendelschaltungen betrieben. Mittlerweile habe ich die ganze Anlage auf den digitalen Betrieb umgerüstet. 

 

 

(Märklin Gleis, Schiene mit Mittelkontakt) 

 

 

 

Was braucht man um digital zu fahren? 

 

  • Lokomotiven welche über einen Dekoder verfügen
  • Digitalzentrale welche aus einem Regler (bzw. Handregler), einem Booster und einem Trafo besteht.

(Man kann die Anlage auch per PC steuern, vorausgesetzt es gibt eine Schnittstelle von der Digitalzentrale zum PC. Auch das Ansteuern über Smartphone oder Tablet ist längst möglich.)

 

 

(links Digital-Betrieb / Gleichstrom & rechts analoger Betrieb ebenfalls Gleichstrom)