Geländer H0

Durch Verladung von Eisenerz entstand ein Höhenunterschied, denn die Loren mussten ja über den normalspurigen Schüttgutwagen stehen um ihre Ladung zu entleeren. Deshalb ist neben der Verladungsrampe ein Abgrund der bis her nicht gesichert war. Genau dort wo sich zwei Abstellgleise befinden. Da ein Sturz aus dieser Höhe schwerwiegnd wäre, wurde ein Metallgeländer errichtet damit die kleinen fleissigen Tifflinger nicht da hinunterstürzen. Die Verantwortlichen von der Verladestation waren der Meinung Sicherheit geht vor. Aber mal Spass bei Seite. Den Zaun habe ich mittels Metalldraht und H-Profilen erbaut. Die H-Profile sowie der Draht wurden mit der Farbe "Lederbraun" eingefärbt. Damit das Einbauen leichter ging nutzte ich eine Holzleiste wo ich in genauen Abständen eine Versenkung einbohrte damit ich die H-Profile besser einsetzen könnte und damit es relativ gerade wird.

mehr zu diesem Thema findet Ihr auf der folgenden Seite.

© 2018 Tom Schintgen. All Rights Reserved.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen Ok